Die Fenster sind da!

Als Elektro und Sanitär recht weit vorran geschritten waren und das Haus soweit fertig zum verputzen war, stand bei uns eine etwas größere Reise an. Thuy-vi's Bruder Heiratet YAY! Und zwar in Vietnam.
Also packten wir unsere Koffer und flogen mal flott fast zwei Wochen um die halbe Welt nach Vietnam. Natürlich schwirrte die Baustelle die ganze Zeit in unserem Hinterkopf, allerdings war der Urlaub auch ganz gut um einfach in ruhe mal ein paar Sachen zu klären und Entscheidungen zu treffen.

Zum Glück haben wir einen guten Freund der für uns jeden Tag auf dem Bau vorbeigefahren ist um nach dem rechten zu schauen und natürlich unsere bald Nachbarn, die uns über alle Kanäle zeitaktuell über an und abfahrende Handwerker auf der Baustelle informierten :)

Kurz vor unserem Urlaub war es dann soweit, die Fensterfirma Müller und Co. aus Taunusstein kam mit den Fenstern im Gepäck und fingen auch direkt schon an sie Teilweise einzubauen.

Das klappte alles auch recht gut, bis auf die Scheibe des großen Festelement in unserem Esszimmer, diese war einfach zu groß und zu schwer um sie durch den Eingang zu bekommen und daher musste sie durch das Terrssenfenster im Erdgeschoss transportiert werden. 
Dann noch das große Terrassenfenster in der Einliegerwohnung, da stand einfach mal das Gerüst im weg! Aber nachdem der Gerüstbauer noch mal gekommen ist, um die zwei stellen umzubauen konnten die Fensterleute diese auch einbauen. 








Terrassenansicht, rechts sieht man die fehlende Scheibe des Festelementes.
Einmal alle Fenster putzen bitte! Ist echt ne menge Arbeit alle Fester von innen und außen zu putzen... puuuhhh
Das kleine Wohnzimmerfenster in der Einliegerwohnung.

Related Posts

Keine Kommentare:

Kommentar posten